1962 Zwei Elegien für Violine und Klavier/
Partita/
(für 2 Oboen,Horn+StreichOrchester)

1965 Sarabande und Variationen /(für Violine und Klavier)
Fuga II (Oboe 1+2)+Horn)

1966 Battaglia per sette cori/
(für Männerstimm u. gr. Orch.)
Variationen und Passacaglia /
(für Streichorchester/über ein Dorisches Thema)

1967 Orpheus Tod /Text v.K.C.Müller
(f.Baß Chor+Streichorch. u.Orgel)

1968 Etüden für zwei Musiker/
(für Oboe +Schlagzeug)
Re-Perkussionen für zwei Klaviere/
Antiphona/ (für Stimmen und Orchester)

1969 Meditation für Tenor-Orgel und Tonband/
(Text H.B. Schiff)
Dispersion /(für zwei Klaviere,zwei Harfen,
Celesta,Vibrafon und Marimbafon)
1970 Alufonie/f. Aluinstrumente(AlubäumeKarin Kremer)/
Jazzfiltration (für Jazzband,zwei Klaviere und gr. Orchester)
Wir spielen Revolution/(Ein Wort-Ton-Bildstück)/
Rondo für Klavier und Tontraubenkelter(Automat)
Atmungen-Beatmungen(für17Akkorde.u. Elektronium)
Das ist was /(Improvis.modelle.f.Instrum.u.Stimm)

1971 Lithophonie für Steininstrumente/
Pilatusmarsch/---(f.Blasorchester-Pachten)
1972 kl. Weihnachtsgeläute/
1973 Costa Brava /
(für Stimmen und Instrumente)
Lithophonie II /
1974 Grounds /
(für großes Orchester)
1975 Der Dorfprophet oder die Wechselfälle der Emanzipation/
(Text Ludwig Harig)

1976 Hymni Sancti Ambrosii/(für achtstimmigen gem. Chor)
1977 Clavimobile/ für drei Pianisten an zwei Klavieren/
Pastorale"Was soll das bedeuten"/
(f.Clavichord zu vier Händen)

welcome willkommen bienvenue

@ clemens kremer homepage